You are currently viewing Vielseitiger Südholland Urlaub

Vielseitiger Südholland Urlaub

  • Beitrags-Kategorie:Regionen
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Südholland Urlaub heißt, einen schönen Urlaub am Meer zu verbringen. In dieser wunderschönen Provinz in den Niederlanden gibt es kilometerlange Sandstrände und können Sie in der Nordsee schwimmen, sowie Städtereisen machen. Ein Südholland-Urlaub bietet Spaß für jeden Urlauber. In diesem Blogartikel erfahren Sie mehr über alle Möglichkeiten. Außerdem listen wir für Sie auch die schönsten Ferienparks in Holland für Sie auf, wo Sie während Ihres Urlaubs in Südholland übernachten können.

Urlaub am Meer in Südholland

In der Provinz Südholland liegen verschiedene kilometerlange Sandstrände. Internationale Badeorte wie Katwijk aan Zee bei Leiden und Scheveningen bei Den Haag sind sehr schöne Tagesausflugsziele. Möchten Sie sonnenbaden, in der Nordsee schwimmen, Wassersport treiben oder zusammen mit Ihren Kindern Sandburgen bauen? An den südholländischen Stränden eignet sich perfekt für einen Urlaub mit Kindern, mit Freunden oder als Paar zu zweit. Hier ist man im Urlaub einfach wunschlos glücklich.

Scheveningen bei Den Haag hat mehr als nur einen kilometerlangen Strand. Sie können mit Ihren Kindern ins Riesenrad. Von oben aus haben Sie einen weiten Ausblick auf die Nordsee. Auch der Strandboulevard ist bei vielen Touristen sehr beliebt. Hier können Sie viele Strandpavillons und Restaurants mit Terrassen finden. Schlendern Sie einfach nur über den Boulevard, kaufen Sie schöne Souvenirs oder genießen Sie leckeres Essen mit Aussicht auf das Meer.

Sowohl in Scheveningen als auch in Katwijk aan Zee können Sie auf breiten Sandstränden liegen und entspannen. Sonnenbaden, ein gutes Buch lesen oder Beachvolleyball spielen – Ihr Urlaubstag wird bestimmt traumhaft schön! Beim Urlaub in Südholland denken Sie vielleicht an Wassersport. Auch das ist möglich. Zum Beispiel Surfen, Windsurfen und Kajak fahren. Bei Aquasports Katwijk können Sie sogar Unterricht nehmen, um eine Wassersportart zu erlernen. Darüber hinaus gibt es auf dem Gelände von Aquasports die Möglichkeit für verschiedene Strandspiele, wie Beachvolleyball und Bogenschießen. In der Surfschule Katwijk können Sie Surfen, Windsurfen, Kitesurfen und weitere Surfarten erlernen.

Möchten Sie alle Möglichkeiten während Ihres Urlaubs am Meer erfahren? Auch dazu haben wir einen Artikel geschrieben.

Typisch niederländisch: Tulpen

Das Landgut Keukenhof bei Leiden zeigt Ihnen etwas typisch Niederländisches: Tulpen. In diesem riesigen Park blühen jeden Frühling zehntausende holländische Tulpen und andere Blumen. Schon seit 1950 zieht der Park Besucher aus aller Welt an, die diese wunderschöne Natur entdecken möchten. Genießen auch Sie die vielen Farben und Gerüche in dieser bunten Blumenpark.

Die Blumen sind über verschiedene Themenbereiche verteilt. Zum Beispiel der mystische Garten, der Bauerngarten und der sehr romantische rote Garten. Alle Wege im Park sind auch für Rollstühle sehr gut begehbar. Fahren Sie mit kleinen Kindern in den Urlaub? Die Kinder können sich auf dem Spielplatz austoben, während Sie die Gärten noch einmal in aller Ruhe bewundern.

Darüber hinaus finden Sie im Keukenhof verschiedene Restaurants. Somit wird ein Tag inmitten der holländischen Tulpen für jeden ein gelungener Ausflug! Hier finden Sie alle Informationen zum Keukenhof.

Ab Anfang März bis Mitte Mai ist die Region „Bollenstreek“ in Südholland ein wahres Paradies. Überall blühen Narzissen, Hyazinthen und Tulpen. Diese stehen auf riesigen Blumenfeldern entlang der Straßen. Soweit das Auge reicht, sehen Sie diese blühenden Blumen. Inmitten dieser paradieshaften Blumenregion finden Sie den Keukenhof. Auf dem Weg zum Keukenhof können Sie die bunten Farben bereits bestaunen.

Sie können sowohl in der Periode März-Mai als auch von August-Oktober bei einer bestimmten Fahrradtour wunderschöne Aussichten genießen. Diese Route ist 35 Kilometer lang und führt Sie an den vielen Blumenfeldern vorbei. Von März-Mai sehen Sie überall blühende Narzissen, Tulpen und Hyazinthen, während Sie von August-Oktober Dahlien in allen Farben bestaunen können. Natürlich gibt es auch verschiedene Wanderrouten durch diese wunderschöne Blumenregion.

Der riesige Blumenpark Keukenhof ist unbedingt einen Besuch wert!
Im riesigen Blumenparadies “Keukenhof” werden Sie sich über die Natur bestaunen!

Städtereisen im Südholland Urlaub

Zu einem Südholland-Urlaub gehört natürlich auch eine Städtereise. In Südholland gibt es ganz viele Städte, die Sie besuchen können. Wir stellen Ihnen diese Städte kurz vor:

  • Leiden
  • Den Haag
  • Gouda
  • Delft
  • Rotterdam

Leiden liegt ganz nah am Keukenhof und ist somit perfekt damit kombinierbar. Hier können Sie an den Kanälen spazierengehen oder sich auf eine gemütliche Café-Terrasse setzen. Die Aussicht wird Ihnen sicher gefallen! In den Straßen Breestraat, Haarlemmerstraat und den umliegenden Gassen können Sie stundenlang einkaufen. In der Breestraat befinden sich die luxuriöseren Geschäfte. Sie werden sowohl viele Geschäfte internationaler Marken als auch lokale Läden vorfinden. Kulturliebhaber sollten auf jeden Fall das nationale Museum der Altertümer besuchen. Weitere Tipps zur Städtereise nach Leiden lesen Sie in unserem Blogartikel.

Die nationale Hauptstadt der Niederlande, Amsterdam, liegt in Nordholland. Die Regierungshauptstadt ist jedoch die südholländische Stadt Den Haag. Der Binnenhof ist das Parlamentsgebäude, wo die Sitzungen der Ersten und Zweiten Kammer stattfinden. Sie können an einer Führung durch das Parlamentsgebäude teilnehmen. So lernen Sie die Niederlande einmal aus anderer Perspektive kennen! Die Führungen werden von ProDemos organisiert und sind entweder auf Niederländisch oder auf Englisch. Informationen auf Deutsch gibt es in Schriftform. Wenn Sie mit kleinen Kindern in den Urlaub nach Südholland fahren, ist die interaktive Miniaturwelt Madurodam sehr empfehlenswert. Hierbei handelt es sich um eine Ausstellung mit Miniaturversionen niederländischer Gebäude, an der Kinder interaktiv teilnehmen können. So können diese zum Beispiel im Hafen von Rotterdam mithilfe eines kleinen Krans die Miniaturschiffe einladen.

Bevorzugen Sie den echten Hafen von Rotterdam statt die Miniaturversion? Dann sollten Sie den Urlaub in Rotterdam verbringen. Die Hafenstadt verfügt über einen der größten Häfen weltweit. Sie können zwischen verschiedenen Hafenrundfahrten wählen. Für welche Sie sich auch entscheiden, Sie werden bestimmt viele spannenden Geschichten hören. Auch in der Stadt gibt es viel zu sehen, wie die berühmte Erasmusbrücke und die besonderen Kubushäuser. Hier erfahren Sie weitere Tipps für den Urlaub in Rotterdam.

Eine der berühmtesten Käsestädte der Niederlande befindet sich in Südholland: Gouda. Wer kennt den Goudakäse nicht! Im Museum Cheese Experience lernen Sie alles über diese Käsesorte, was ein Mensch darüber wissen kann. Auch der Marktplatz mit dem wöchentlichen Käsemarkt und dem alten Rathaus ist einen Besuch wert. Dort sehen Sie die alten Gebäude, die in der Blütezeit des Käsehandels errichtet wurden. Außerdem können Sie eine der vielen Wanderrouten wählen, um auch die Seite der Stadt kennenzulernen, die viele Touristen meist nicht sehen. Alle Tipps zu Gouda können Sie hier nachlesen.

Schließlich ist auch die Studentenstadt Delft sehr empfehlenswert. Sie ist weltweit wegen der delftblauen Keramik bekannt. Das Museum dazu sollten Sie ebenfalls besuchen, wenn Sie eine Städtereise nach Delft machen. Für Naturliebhaber habe ich auch noch einen Tipp: Der botanische Garten der Technischen Universität Delft.

Ferienwohnung in Südholland

Suchen Sie eine Ferienwohnung in Südholland oder einen Campingplatz am Strand? Dann sehen Sie sich die Ferienparks und Campingplätze an, die wir für Sie aufgelistet haben. Es wird bestimmt eine Ferienwohnung in Südholland oder ein Stellplatz fürs Camping am Meer dabei sein. So wird Ihr Südholland-Urlaub bestimmt ein Erfolg!

  1. Ferienpark Delftse Hout
  2. Ferienpark Molenwaard
  3. Strandcamping Zuidduinen

Schreibe einen Kommentar