You are currently viewing Urlaub in Overijssel: Giethoorn & mehr

Urlaub in Overijssel: Giethoorn & mehr

  • Beitrags-Kategorie:Regionen
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Den Urlaub in Overijssel verbringen? Diese Region ist bei vielen Deutschen noch relativ unbekannt. Schade eigentlich, denn in dieser Provinz gibt es viel zu entdecken und zu erleben. Große Naturgebiete, schöne (teils historische) Städte, das weltweit berühmte Dorf Giethoorn und sogar einige Schlösser. Was Sie genau in Overijssel sehen möchten, entscheiden Sie sich natürlich selber. Mithilfe dieser Tipps bekommen Sie aber einen guten Eindruck davon, was Sie beim Urlaub in Overijssel tun können.

Ganz am Ende schlage ich auch einen schönen Ferienpark vor. Möchten Sie direkt den schönsten Ferienpark in Overijssel entdecken? Einfach hier klicken.

Geheimtipps zu Städtereisen

Ein Urlaub in Overijssel ist sehr vielseitig. Es gibt viel abwechslungsreiche Natur, aber auch viele gemütliche Dörfer und Städte zu entdecken. Sehr empfehlenswert sind die Großstädte Zwolle, Deventer und Enschede.

Zwolle ist die Provinzhauptstadt und eine echte Studentenstadt. Die Stimmung ist immer sehr lebendig, zugleich aber auch gemütlich. Wahrzeichen der Stadt ist der Turm der Kirche “Onze Lieve Vrouw Tenhemelopneming”. Diese Kirche ist in spätgotischem Stil gebaut worden und kann von Touristen besichtigt werden. Wenn Sie den 75 Meter hohen Turm besteigen, werden Sie mit einer atemberaubenden Aussicht belohnt! Auch die historische Innenstadt von Zwolle ist sehr schön. Machen Sie einfach eine Stadtwanderung und gönnen Sie sich eine Pause in einem der vielen Stadtparks. Es gibt viele lokale, einzigartige Geschäfte zum Einkaufen. Natürlich fehlen die international bekannten Läden hier nicht, sodass Sie ausgiebig shoppen können. Es ist für jeden etwas dabei.

Ebenfalls in Overijssel und sehr nah an der Grenze zu Deutschland liegt die Großstadt Enschede. Hier finden Sie gemütliche Ländereien und Parks am Stadtrand. Auch die Stadt selber ist aber ein schönes Ziel für eine Städtereise. Kunstliebhaber sollten unbedingt das Rijksmuseum Twenthe besuchen, hier können Sie alte Malereien und moderne Kunst bewundern. Ebenfalls besonders, jedoch nicht für einen Urlaub mit Kindern geeignet, ist die Grolsch Brauerei. In dieser Brauerei erfahren Sie alles über die holländische Biermarke Grolsch. Lernen Sie den Brauprozess kennen und schließen Sie die Tour mit einer Bierprobe ab.

Deventer ist eine schöne und gemütliche Hansestadt in der Provinz Overijssel. Besuchen Sie Deventer und lassen Sie sich von dem Charme einer Großstadt im gemütlichen Dorf-Flair verzaubern. Auf dem Brink (Marktplatz) können Sie samstags über den Markt schlendern, entlang der Ijssel die Natur genießen oder mit einem elektrischen Scooter die Stadt erkunden. Ganz typisch für diese Stadt sind die kleinen Gassen mit verschiedenen, authentischen Lädchen und Boutiquen. Schlendern Sie entspannt durch diese Straßen und verwöhnen Sie sich mit einer Tasse Kaffee in einem gemütlichen Café. Das Wahrzeichen von Deventer ist die große Lebuinus-Kirche, die von fast überall zu sehen ist. Fahren Sie mit dem Boot zur anderen Seite der Ijssel oder laufen Sie über die Wilhelminabrücke, um die Kirche aus der Ferne zu betrachten.

Urlaub in Overijssel inmitten schöner Natur

Ganz im Norden der Provinz Overijssel finden Sie den Nationalpark Weerribben-Wieden. Hier erkunden Sie die Moore, Wälder, Gewässer und Schilffelder. Alles sieht unberührt aus, der Nationalpark wurde jedoch viel von Menschen beeinflusst. Durch die Torfgewinnung in diesem Gebiet hat sich die Landschaft in eine regelrechte Moorlandschaft verwandelt. Der Weerribben-Wieden ist Heimat vieler Vögel, ist aber vor allem für die vielen Otter bekannt.

Während Sie wandern, Rad fahren oder Kanu fahren, genießen Sie hier die Natur pur. Vor allem Kanu fahren ist sehr empfehlenswert, da sich der Nationalpark am besten über das Gewässer erkunden lässt. Eine wahre Entdeckungsreise ist die Fahrt zwischen hohen Schilffeldern hindurch. Sie hören nur Ihre eigenen Ruder – und natürlich die vielen Tiere. Ob Sie auch ein paar Otter entdecken können?

Nationalpark Weerribben-Wieden
Die Aussicht im Nationalpark Weerribben-Wieden ist gezeichnet von Wasser, aber wunderschön.

Wenn Sie den Urlaub in Overijssel eher im Süden der Provinz verbringen wollen, ist der Nationalpark Sallandse Heuvelrug bestimmt einen Besuch wert. Hier befindet sich eins der größten zusammenhängenden Trockenmoorgebiete in Europa, welches schon vor Jahrtausenden in der Eiszeit entstand. Tipp: Erklimmen Sie Landerhebungen und Hügel, um von dort aus weite Ausblicke über die Natur zu genießen. Es gibt viele Wanderwege über die Heidefelder und durch die Wälder, sodass Sie Ihren Ausflug in die Natur vollends auskosten können.

Was gibt’s noch mehr in Overijssel?

Wahrscheinlich das bekannteste Dorf in Holland ist Giethoorn. Dieses Dorf sollten Sie während eines Urlaubs in Overijssel unbedingt besuchen! Giethoorn ist weltweit bekannt als das “Venedig der Niederlande”. Und mal ganz ehrlich: Die Kanäle des Dorfes erinnern tatsächlich an Venedig, die Gebäude aber überhaupt nicht! Das Dorf gibt es schon seit dem 13. Jahrhundert und zum berühmten Zentrum gibt es keine Straßen, sondern nur Wasserwege: die Kanäle. Deshalb sind die Bootsfahrten durch Giethoorn auch so bekannt geworden. Möchten Sie gerne auf dem Land bleiben? Dann können Sie auch durch Giethoorn laufen, denn es gibt überal ausgebaute Wanderwege.

Sehr empfehlenswert ist es, ein Boot zu mieten und mit diesem Boot das Dorf zu erkunden. Es leben nur etwa 2.000 Einwohner hier, eine Bootsfahrt dauert also keinen ganzen Tag. Bitte beachten Sie, dass im Sommer die Boote oft schon vermietet worden sind, wenn Sie nach Giethoorn kommen. Sie sollten dann auch einige Monate vorher reservieren. Im Frühling und Herbst stehen die Chancen definitiv besser. Sie können natürlich auch einfach an einer Gruppenrundfahrt teilnehmen und sich durch die Kanäle fahren lassen, um die Aussicht entspannt zu genießen.

Ganz anders als das holländische Venedig ist die Schlösserroute durch Overijssel. Sie ist eine Fahrradroute, kann aber auch mit dem Auto gefahren werden. Die 35 Kilometer lange Schlösserroute führt Sie entlang von sechs Schlössern in der Provinz Overijssel. Alle Schlösser liegen in der Nähe von Enschede in den Provinzen Overijssel und Gelderland. Neben den sechs Schlössern gibt es noch mehr zu entdecken, während Sie hier mit dem Rad fahren, wie z.B. die wahrscheinlich älteste noch bestehende Wassermühle Hollands in Diepenheim. Die genaue Route erfahren Sie bei touristischen Büros oder bei der Rezeption Ihres erwünschten Campingplatzes oder Ferienparks.

Die schönsten Campings und Ferienparks in Overijssel

Möchten Sie diese wunderschöne Provinz auch gerne entdecken? Buchen Sie dann Ihren Aufenthalt auf einem Campingplatz oder Ferienpark in Overijssel. Es gibt viele, bei denen Sie buchen können, ganz besonders zu empfehlen ist allerdings der folgende Park:

  1. Ferienpark Hoge Hexel

Schreibe einen Kommentar