You are currently viewing Sommerferien: Urlaub in Holland am Meer

Sommerferien: Urlaub in Holland am Meer

Möchten Sie in den Sommerferien auch gerne Urlaub in Holland am Meer verbringen, wissen Sie aber noch nicht, wo genau Sie Ihren Urlaub machen möchten? In diesem Blogartikel erfahren Sie alles Wissenswerte über die holländische Küste. Somit können Sie sich entscheiden, welche Küstenregion das beste Ziel für Ihren Urlaub in Holland am Meer ist. Natürlich helfen wir Ihnen auch, das beste Ferienhaus in Holland am Meer zu finden. Ihre Sommerferien waren noch nie so schön!

Bitte beachten Sie: Wann genau die Sommerferien in Holland sind, ist je nach Küstenregion unterschiedlich. Hier geht’s zur Übersicht der Sommerferien Holland 2022.

Urlaub in Holland am Meer auf einer Insel?

Die westfriesischen Nordseeinseln eignen sich perfekt für einen Urlaub in Holland am Meer. Jede dieser fünf Inseln hat einen eigenen Charakter, mehr dazu im folgenden.

Auf Schiermonnikoog befindet sich nur ein Dorf, weshalb es hier auch im Hochsommer relativ ruhig ist. Die meisten Touristen fahren zu anderen Nordseeinseln. Suchen Sie also Strände mit ausreichend Platz, aber immer noch mehrere Kinder die mit Ihren Kindern spielen können, dann ist Schiermonnikoog das perfekte Ziel für Sie.

Größer ist die Insel Ameland, auf der sich vier Dörfer befinden. Auch hier können Sie in relativer Ruhe Ihren Urlaub in Holland am Meer genießen. Ameland ist für die breiten Sandstrände bekannt, jedoch noch nicht beim Massentourismus. Ideal also für einen schönen Strandurlaub.

Für Jugendliche ist Terschelling das perfekte Ziel, denn diese Insel ist für die Nachtclubs bekannt. Tagsüber finden Sie schöne Natur und breite Sandstrände, auf denen jedoch viele andere Urlauber sind.

Naturliebhaber aufgepasst: Zwar finden Sie auf jeder Wattenmeerinsel schöne Natur, die Inseln Vlieland und Texel sind jedoch die perfekten Inseln für einen Urlaub an der Küste mit viel Natur. Entdecken Sie Naturschutzgebiet Vliehorn auf Vlieland oder nehmen Sie an einer organisierten Naturwanderung teil. Texel ist die größte Nordseeinsel und zieht auch die meisten Touristen an. Neben den schönen Stränden finden Sie hier auch das Naturmuseum und Seehundenauffangzentrum Ecomare. Dort erfahren Sie mehr über das Wattenmeer und die westfriesischen Inseln.

Wattinseln Ferienpark oder Campingplatz gesucht?

Auf allen Wattinseln gibt es Ferienparks und Campingplätze, bei denen Sie einen Stellplatz oder eine Mietunterkunft buchen können. Sehr empfehlenswert ist Camping Duinoord auf Ameland. Dieser Campingplatz liegt in Strandnähe und verfügt über einen großen Supermarkt, der öfter und länger als andere Supermärkte auf der Wattinsel geöffnet hat.

Urlaub in Holland am Meer auf Texel
Einfach durch die wunderschöne Natur auf Texel spazieren oder fahren.

Die besten Orte für einen Urlaub an der Küste in Holland

Im Sommer finden Sie auf den Stränden und in den Badeorten Hollands viele Touristen. Entlang der holländischen Küste befinden sich nämlich viele Dörfer mit Sandstränden, die sich im Sommer perfekt zum sonnenbaden, zum Wetter genießen und Wassersport treiben eignen. Welche Sie bevorzugen, hängt natürlich davon ob, wie Sie Ihren Urlaub gestalten wollen. Deshalb haben wir einige Orte für Sie aufgelistet, die oft als die besten Orte für einen bestimmten Typ Urlauber gesehen werden.

Sehr empfehlenswert ist Zandvoort aan Zee in der Provinz Nord-Holland. Dieses Küstendorf kennen Sie vielleicht nur, weil dort der niederländische Formel-1-Rennen stattfindet. Zandvoort hat Ihnen aber viel mehr zu bieten. Entdecken Sie zum Beispiel die Natur rundum die Formel-1-Strecke, in der Nähe des Dorfs. Sonnenbaden machen Sie natürlich am Sandstrand, auf dem Ihre Kinder große Sandburgen bauen können. Die Nordsee erreichen Sie vom Dorf aus innerhalb weniger Gehminuten. Somit ist für jeden etwas dabei.

Etwas südlicher, in der Provinz Zuid-Holland, befindet sich der bekannte Badeort Katwijk aan Zee. Hier befinden sich kilometerlange Sandstrände, auf denen Sie sehr gut sonnenbaden, Sandburgen bauen oder eine Strandwanderung machen können.

Wenn Sie Ihren Urlaub in Holland am Meer mit Kindern verbringen wollen, empfehlen wir Ihnen, nach Scheveningen zu fahren. Dort steht nämlich ein großes Riesenrad, das Ihre Kinder bestimmt begeistern wird. Vom Riesenrad aus haben Sie eine weite Ausblick über die Nordsee einerseits und die Großstadt Den Haag andererseits. Das Riesenrad ist das Wahrzeichen von Scheveningen, echt bekannt ist jedoch der breite, kilometerlange Sandstrand mit Boulevard. Scheveningen ist nämlich der beliebteste Badeort vieler Holländer.

Die bei Deutschen bekannteste Region für einen Urlaub in Holland am Meer ist zweifellos Zeeland. Diese Provinz liegt im Südwesten Hollands und ist für ihre vielen Sandstrände und Wassersportmöglichkeiten bekannt. In Zeeland befinden sich dann auch viele Badeorte. Das Beste? Das ist natürlich Renesse. Dieses kleine Dorf ist perfekt auf alle Touristen vorbereitet. So gibt es einen Großparkplatz für fast 1.000 Autos und es fahren Shuttlebusse zwischen diesem Großparkplatz und den verschiedenen Sandstränden. Denn solche Strände gibt es bei Renesse mehr als genug.

Dies sollten Sie aber nicht als eine Reihe von ähnlichen Sandstränden verstehen. Stattdessen hat jeder Sandstrand ein eigenes Ziel, eine eigene Zielgruppe und ein eigenes Thema bekommen. So gibt es einen FKK-Erholungstrand, einen Familienstrand und einen Wassersportstrand, damit Sie Ihren Urlaub am Meer genau so gestalten können, wie Sie es sich wünschen.

Ferienhaus Holland am Meer gesucht?

In der Nähe von Zandvoort finden Sie bestimmt eine Ferienwohnung in Holland am Meer! Sie haben die Wahl zwischen:

  1. Park Campanula
  2. Droompark Spaarnwoude
  3. Droompark Molengroet
  4. Droompark Enkhuizer Strand
  5. Droompark Buitenhuizen
  6. Campingplatz Oase

Auch nahe Katwijk und Scheveningen befinden sich einige Campingplätze, auf dem Sie auch eine Campingstelle buchen oder eine Ferienwohnung mieten können:

  1. Ferienpark Delftse Hout
  2. Strandcamping Zuidduinen

Suchen Sie ein perfektes Ferienhaus in Holland am Meer in Zeeland? Inmitten der Natur, am Sandstrand oder beim Brouwersdam, Sie haben die Wahl! Wir empfehlen Ihnen die folgenden Ferienparks und Campingplätze:

  1. Oostappen Camping Marina Beach
  2. Droompark Schoneveld
  3. Droompark Bad Meersee
  4. Camping De Strandloper
Urlaub in Holland am Meer auf einem kilometerlangen Sandstrand.
Kilometerlange Sandstrände finden Sie entlang der ganzen Küste.

Wassersport und Natur am Meer genießen

Natürlich heißt Urlaub in Holland am Meer nicht nur am Strand sonnenbaden. Sie können auch sehr gut Wassersport treiben, zum Beispiel in diesen Orten:

  1. Bergen aan Zee. Dieses Dorf in der Provinz Nord-Holland ist sehr populär bei Kitesurfern.
  2. Katwijk aan Zee. Hier finden Sie nicht umsonst eine Surfschule, denn auch die Nordsee bei Katwijk eignet sich perfekt zum surfen, kitesurfen, windsurfen etc.
  3. Brouwersdam. Dieser Damm in der südlichen Provinz Zeeland ist am populärsten bei Wassersportlern. Grund dafür ist, dass es in Zeeland fast immer windig ist und es dadurch beim Brouwersdam hohe Wellen gibt. Keine Sorge, auch hier finden Sie eine Surfschule, um Ihre Fähigkeiten zu verbessern.

Möchten Sie während Ihres Urlaubs am Meer auch mal etwas anderes als Strand und See sehen? Entlang der holländischen Küste finden Sie verschiedene Naturparks und Naturgebiete.

Wir haben schon das Naturgebiet Vliehorn auf der Insel Vlieland erwähnt. Auch auf den anderen Wattenmeerinseln finden Sie wunderschöne Natur. Zum Beispiel im Nationalpark “Texelse duinen” (die Dünen von Texel), aber auch während einer Wattwanderung über den bei Ebbe trockenen Meeresboden.

Eine sehr vielseitige Natur finden Sie in der südlichen Provinz Zeeland. Dort befindet sich der Brouwersdam, ein sehr bekannter Wassersportort. Es befinden sich aber auch mehrere Naturschutzgebiete in Zeeland. Darunter der größte Naturpark der Niederlande: Nationalpark Oosterschelde. Der wird durch die Deltawerke von der Nordsee getrennt, weshalb nur wenig Seewasser ins Gebiet strömt. Zugleich wird der Nationalpark deshalb von den Gezeiten beeinflusst, was sehr einzigartig ist. Im Park Oosterschelde finden Sie viele Fische und Seehunde, aber auch viele andere Tiere in und beim Wasser. Welche das sind, können Sie während Ihres nächsten Urlaubs ja selbst herausfinden.😊

Schreibe einen Kommentar