You are currently viewing Vielseitiger Urlaub in der Region Utrecht

Vielseitiger Urlaub in der Region Utrecht

  • Beitrags-Kategorie:Regionen
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Im Herzen der Niederlande liegt die Provinz Utrecht. Voller Natur, Geschichte und der bekannten gleichnamigen Regionalhauptstadt. Lesen Sie diesen Blogbeitrag mit Geheimtipps zum Urlaub in der Region Utrecht, wenn Sie Ihren nächsten Urlaub in Holland verbringen wollen. Utrecht zu erkunden ist immer sehr lohnenswert.

Urlaub in der Region Utrecht inmitten der Natur

In der Region Utrecht sind Sie umgeben von schönen Naturgebieten. Die drei bekanntesten sind:

  • Utrechtse Heuvelrug
  • Loosdrechtse Plassen
  • Ginkelse Heide

Utrechtse Heuvelrug ist ein vielseitiges Naturgebiet mit Dörfern, Schlössern, hügeligen Wäldern und vielem mehr. Hier gibt es vielseitige Fahrrad- und Wanderrouten. Der Nationalpark Utrechtse Heuvelrug liegt zentral in diesem Naturgebiet. Hier können Sie über unbefestigte Wanderwege durch die Wälder, über Heiden und zu den verschiedenen Landgütern laufen. Wenn Sie die Wanderwege nutzen, erreichen Sie ganz einfach eins der vielen Schlösser in der Umgebung.

Es ist natürlich kein Muss, die Schlösser zu besichtigen, vor allem wenn Sie kein Kulturliebhaber sind. Sie können auch einfach die wunderschöne und weitläufige Natur genießen. Dazu empfehlen wir auch die “Stillen Gebiete”, in denen Sie die Natur am besten hören können. Wie der Name schon sagt, erfahren Sie hier eine unglaubliche Stille ohne Verkehrsgeräusche oder anderweitige Aktivitätsgeräusche durch andere Menschen. Natur pur!

Egal wie Sie den Tag im Utrechtse Heuvelrug verbringen, Sie sollten auf jeden Fall die “Pyramide van Austerlitz” besuchen. Diese Pyramide liegt auf dem höchsten Punkt des Utrechtse Heuvelrugs und wurde 1804 als Tribut an Napoleon Bonaparte errichtet. Von der Spitze aus genießen Sie eine unglaublich schöne Aussicht über die Natur. Gönnen Sie sich im Restaurant mit Terrasse eine kleine Pause, bevor Sie weiter wandern.

Die ununterbrochenen Binnenseen in der Region Utrecht gehören zu den Loosdrechtse Plassen (plas = See). Nicht ohne Grund ist dieses Gebiet sehr bekannt und beliebt bei Wassersportlern. Ob bereits Experte oder noch Anfänger: Wenn Sie Lust auf Wassersport haben, finden Sie hier unter anderem mehrere Segelschulen und Wasserskiclubs. Vielleicht gehen Sie es lieber etwas ruhiger an und mieten sich ein Kanu, ein Motorboot oder ein Segelboot.

Loosdrechtse Plassen
Die Loosdrechtse Plassen sind ideal zum Bootfahren geeignet.

Lassen Sie sich von der wundervollen Natur beim Binnensee Vuntus verzaubern. Da es sich um ein Naturschutzgebiet handelt und die Ruhe nicht gestört werden soll, können Sie den See nur mit einem Kanu erkunden. Motorboote sind hier nicht gestattet. Damit bleibt die angenehme Stille erhalten und Sie können unbesorgt und sicher im See schwimmen.

Schwimmen dürfen Sie übrigens in allen Binnenseen der Loosdrechtse Plassen, solange Sie nicht weiter als 100 Meter vom Ufer entfernt sind. An einigen Binnenseen finden Sie zusätzlich schöne Sandstrände, an denen Sie einfach die Sonne genießen können. Dieses Naturgebiet lässt die Herzen von Wassersportlern und Schwimmern höher schlagen.

An der Grenze der Provinzen Utrecht und Gelderland befindet sich das Naturgebiet Ginkelse Heide. Es ist kleiner als die anderen oben beschriebenen Naturgebiete. Aber auch hier gibt es vieles zu entdecken. Wenn Sie hier durch die Wälder und über die ausgedehnten Heidefelder laufen, haben Sie die Chance, Wildtieren wie Rothirschen, Rehen oder Wildschweinen zu begegnen.

Besonders empfehlenswert ist es, das Naturgebiet Ginkelse Heide im September zu erkunden. Jährlich werden nämlich die Luftlandungen der Alliierten (ursprünglich im September 1944) nachgestellt und gefeiert. Das heißt, dass Sie im September viele Fallschirmspringer bestaunen können, wenn sie aus den Flugzeugen springen, um im Gebiet Ginkelse Heide zu landen.

Die Region, in der Sie viel Geschichte hautnah erleben

Ein Urlaub in der Region Utrecht ist vor allem sehr empfehlenswert, wenn Sie sich für Geschichte interessieren und diese auch hautnah erleben wollen. Diese vier Tipps sind besonders schön:

  • historischer Hafen in Spakenburg
  • Schloss De Haar in Haarzuilens
  • Hexenwaage in Oudewater
  • Museum Dorestad in Wijk bij Duurstede

Das Dorf Spakenburg im Norden der Provinz lag lange am Ufer des Meeres Zuiderzee, das mit dem Bau des Abschlussdeiches in den Binnensee IJsselmeer verwandelt wurde. Ja, die Holländer verwenden “See” und “Meer” genau andersum. Verwirrend, oder? Auf jeden Fall liegt das Dorf heutzutage nicht mehr am Meer. Und das heißt, dass dieser Ort kaum noch als Fischersdorf angesehen wird. Die Bootswerft ist aber bis heute noch in Betrieb. Sie ist die älteste Werft der Niederlande und liegt im Museumshafen, dem historischen Hafen von Spakenburg. In der Werft können Sie sich alte Schiffe sowie die täglichen Arbeitsabläufe anschauen. Spakenburg eignet sich also für ein schönes Tagesausflugsziel.

Schloss De Haar ist die größte Burg in Holland und sehr luxuriös ausgestattet. Wenn Sie die Burg besuchen, fühlen Sie sich durch die reiche Innenausstattung mit der Vergangenheit der Burggeschichte und deren Bewohnern verbunden. Bewundern Sie die große Halle und die riesige Küche sowie viele weitere beeindruckende Kunstobjekte, Möbel und vieles mehr.

Urlaub in der Region Utrecht: Schloss De Haar bei Utrecht
Schloss De Haar

Eine ganz andere, dunklere Epoche der holländischen Geschichte erleben Sie im Museum De Heksenwaag in Oudewater. Dieses einzigartige Museeum lehrt Sie alles über die Hexenverfolgungen des 16. und 17. Jahrhunderts in Holland. Im Museum erfahren Sie, wie Menschen der Hexerei beschuldigt wurden und weshalb die Hexenwaage in Oudewater weltweit berühmt – oder besser gesagt berüchtigt – geworden ist.

Planen Sie einen Urlaub mit Ihren Kindern in der Region Utrecht? Dann werden nicht nur Ihre Kinder eine tolle Zeit in diesem Museum erleben. Alle Besucher können sich nämlich dem Wiegetest auf der Originalwaage aus dem Jahr 1482 unterziehen. Finden Sie heraus, ob es in Ihrer Familie eine Hexe gibt bzw. zu jener Zeit gegeben hätte.

Interessieren Sie sich für alte Geschichte? Besuchen Sie dann das Museum über die Zeit der Römer, des Mittelalters und des 17. Jahrhunderts in der ehemaligen Stadt Dorestad. Jetzt befindet sich an diesem Ort die Stadt “Wijk bij Duurstede”, wo sich das Museum Dorestad befindet.

Von einer römischen Siedlung wuchs diese Stadt im Mittelalter zu einem der wichtigsten Handelsknotenpunkte West-Europas. Das hatte vor allem mit der Lage an den Flüssen Rhein und Lek zu tun. Warum ist Dorestad mit der Zeit aber vollständig von der Landkarte verschwunden? Und wie sah das Leben der Einwohner im Laufe der Zeit aus? Wie wichtig war Dorestad genau? Die Antworten auf diese Fragen erhalten Sie im Museum Dorestad. Von der Römerzeit bis hin zum Verfall von Dorestad wird hier alles thematisiert.

Auch an anderen Orten in Holland können Sie sehr viel über lokale, nationale oder sogar internationale Geschichte erfahren. Mehr dazu lesen Sie im Blogbeitrag zu den schönsten historischen Museen Hollands.

Kleiner Geheimtipp: Wijk bij Duurstede ist auch ein beliebtes Reiseziel für Motorradfahrer. Über die langen Deiche können Sie herrlich touren und die Aussicht auf das Wasser genießen. Sollten Sie mit dem Motorrad anreisen, planen Sie diesen Ort am besten mit ein!

Städtereisen in Utrecht

Wenn Sie den Urlaub in der Region Utrecht verbringen, können Sie sowohl Natur als auch Geschichte entdecken. Es ist aber auch denkbar, dass Sie gerne eine Städtereise machen möchten. In dem Fall ist die Großstadt Utrecht, die Regionalhauptstadt der Provinz Utrecht, sehr zu empfehlen.

Die Großstadt Utrecht trägt den gleichen Namen wie die Provinz selbst, von welcher sie die Provinzhauptstadt ist. Sie ist vor allem wegen der großen gotischen Kirche bekannt: der Utrechter Dom. Der Turm dieser Kirche ist das Wahrzeichen der Stadt. Mit einer Höhe von 112 Metern ist er der höchste Kirchturm in Holland. Wenn Sie nach Utrecht fahren, sollten Sie die Aussicht von diesem Turm genießen.

Blick auf die Stadt Utrecht und den Dom

Gehen Sie doch mal einen Tag shoppen: In der historischen Innenstadt sowie im überdachten Einkaufszentrum Hoog Catharijne finden Sie diverse Geschäfte, die Marken aus Utrecht, aus der Region Utrecht, aus Holland sowie international bekannte Marken anbieten.

Campingplätze und Ferienparks in der Region Utrecht

Möchten Sie Ihren Urlaub gerne in der Region verbringen? Buchen Sie Ihren Aufenthalt auf einem Campingplatz oder in einem Ferienpark in der Region Utrecht. Die folgenden Ferienparks in der Region sind wirklich zu empfehlen:

Schreibe einen Kommentar