You are currently viewing Natürlicher Urlaub in der Veluwe

Natürlicher Urlaub in der Veluwe

  • Beitrags-Kategorie:Regionen
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Wälder, Eisrandlagen und noch mehr Wälder – das kennzeichnet die niederländische Region “Veluwe” am besten. Sind Sie auf der Suche nach Ruhe, einem friedlichen Gefühl, eine ideale Gegend für lange Spaziergänge mit dem Hund? Verbringen Sie Ihren Urlaub in der Veluwe! Weitere Urlaubsziele in den Niederlanden haben wir in diesem Beitrag für Sie zusammengestellt.

Suchen Sie die besten Ferienparks für Ihren Urlaub in der Veluwe?

Die Veluwe ist Natur pur

Die Veluwe liegt in der Provinz Gelderland, im Osten der Niederlande. Die Region hat keine offizielle Grenze. Das Herz ist aber deutlich abgegrenzt: der Nationalpark Hoge Veluwe. Mit jedem Schritt entdecken Sie eine andere Landschaftsart in diesem Nationalpark. Denn die Veluwe ist viel mehr als ihre vielen Wälder. Die Bäume wechseln mit Heide, Sandwehen, Moos- und Flechtensteppen ab. Somit finden Sie hier eine sehr abwechslungsreiche Landschaft.

Urlaub in der Veluwe feiern
Urlaub in der Veluwe

Die Gegend aktiv erkunden

Viele Teile der Veluwe sind öffentlich zugänglich. Sie können mit Ihrem Hund spazierengehen oder mit Ihren Kindern durch das Gebiet laufen. Machen Sie gerne lange Wanderungen? Dann empfehlen wir Ihnen, über einen der “Klompenpaden“ zu laufen. Diese historische Wanderrouten verdanken ihren Namen den niederländischen Holzschuhen (“klompen”). Die Wanderrouten führen Sie über alte Straßen. Nehmen Sie bitte gute Wanderschuhe mit, denn die Klompenpaden zu Recht als abenteuerlich bezeichnet. Sie werden viele private Grundstücke durchqueren und dabei manchmal über Gitter klettern oder Brücken überqueren. Mehr Informationen zu den Klompenpaden finden Sie hier.

Fühlen Sie sich wie ein Niederländer und entdecken Sie die Veluwe mit dem Fahrrad. Die beliebteste Art, um diese Region richtig bewundern zu können! Sie haben die Wahl aus verschiedenen Fahrradrouten, wie zum Beispiel die Hanseroute (entlang verschiedener Dörfer) und die Route royale (bis zum königlichen Palast Paleis het Loo). Natürlich können Sie auch Ihre eigene Route zusammenstellen, indem Sie von Knotenpunkt zu Knotenpunkt fahren. Es gibt dort mehr als 5.000 Kilometer Fahrradwege! Achten Sie dabei darauf, nur nach Fahrradkarten zu fahren, die aus dem Jahr 2018 oder aktueller sind. Schließlich wurden 2017 viele Knotenpunkte geändert. Die Fahrradkarte erhalten Sie bei Ihrem Campingplatz oder Ferienpark in Holland.

Wenn Sie gerne wandern, ist es eine gute Idee, den Fernwanderweg “Veluwse Zwerfpad” zu erkunden. Dieser besteht aus vielen kürzeren Wanderwegen, die miteinander verbunden sind. So können Sie sich auch einfach dafür entscheiden, nur einige Kilometer zu wandern.

Was gibt es zu sehen?

Sie wissen bereits, dass die Veluwe eine wunderschöne, abwechlungsreiche Natur hat. Die Wälder und uralten Eisrandlagen dominieren das Gebiet. Sie finden hier aber auch kleine Seen, Heidefelder und Moore. Im Herzen der Veluwe befindet sich der Nationalpark Hoge Veluwe. Hier können Sie die Natur noch einmal auf andere Weise bewundern. Zum Beispiel, indem Sie über die insgesamt 45 Kilometer langen Reitwege reiten. Oder zusammen mit einem Förster den Park und seine Geschichte kennenlernen. Mehr dazu lesen Sie auf der Website des Nationalparks.

Nicht nur die Landschaft ist vielseitig, sondern auch die Tierwelt der Veluwe. Die Region ist vor allem wegen der sogenannten “niederländischen Big Five” bekannt, also die 5 niederländischen Wildtiere, die man einfach gesehen haben muss. Hierzu gehören Wildschwein, Rothirsch, Fuchs, Dachs und Reh. Darüber hinaus können Sie hunderten Vogelarten, Reptilien und vielen Insekten begegnen.

Möchten Sie mehr über die Natur in Holland lesen? Auch dazu haben wir einen Blogartikel veröffentlicht.

Die niederländischen "Big Five" auf der Veluwe
Den niederländischen “Big Five” begegnen Sie auf der Veluwe.

Unter die Leute

Die Veluwe als Region ist mehr als Natur. Haben Sie mal Lust, mehr unter die Leute zu kommen? Auch dazu haben Sie genug Möglichkeiten. Eine Großstadt, die Sie sicher nicht verpassen sollten, ist die Provinzhauptstadt Arnhem, auch Arnheim genannt. Dort finden Sie tolle Stadtparks, Museen und Sehenswürdigkeiten für die ganze Familie.

Besuchen Sie auch die kleinen Hansestädte Hattem, Harderwijk und Elburg. In Hattem finden Sie das interessante Stadtmuseum und ein kleines aber gemütliches Stadtzentrum. Teile der Stadtmauern von Harderwijk stehen heutzutage noch aufrecht. Hier spüren Sie die mittelalterliche Geschichte der Stadt hautnah! Innerhalb weniger Minuten sind Sie außerdem bei den Innenseen Veluwerandmeren, wo Sie am Stadtstrand die Sonne genießen können. Zum Schluss ist die Hansegeschichte von Elburg noch sehr deutlich zu sehen. Entdecken Sie die historische Gassen der Innenstadt, die Stadtmauer sowie die historischen Schiffe im Hafen dieser gemütlichen ehemaligen Hansestadt.

Urlaub in der Veluwe

Möchten Sie diese wunderschöne bewaldete Region auch gerne entdecken? Buchen Sie dann Ihren Aufenthalt auf einem Campingplatz oder Ferienpark in der Veluwe. Hier können Sie Ihren Urlaub in der Veluwe verbringen:

  1. Oostappen Camping Arnhem

Schreibe einen Kommentar