You are currently viewing Käse und mehr: Urlaub in Gouda

Käse und mehr: Urlaub in Gouda

  • Beitrags-Kategorie:Städte
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Wie oft haben Sie schon Käse aus Gouda gegessen? Auf Brot, Pizza oder einfach als Snack – Goudakäse kennt jeder. Dieser Käse kommt ursprünglich aus der niederländischen Stadt Gouda, die auch heutzutage noch wegen ihrer Käse und des süßen runden Keksen Stroopwafel bekannt ist. Wenn Sie in die Niederlande fahren möchten, ist ein Urlaub in Gouda bestimmt eine gute Idee! Möchten Sie mehr über Gouda erfahren? Dann lesen Sie einfach weiter. In meinem Blog über Urlaub in Südholland erfahren Sie weitere Tipps für den Urlaub in der Region von Gouda.

Ganz einfach die besten Ferienparks Gouda buchen.

Geschichte der Stadt

Schon im 13. Jahrhundert bekam Gouda Stadtrechte. Sie liegt an der Fluss ‚de Gouwe‘, die eine sehr wichtige Rolle in der Stadtentwicklung gespielt hat. Nachdem Gouda Stadtrechte bekam, durfte sie auf passierende Schiffe Maut erheben. Da ‚de Gouwe‘ ein Knotenpunkt der nord-südlichen sowie ost-westlichen Schifffahrtrouten war, wurde sie jahrhundertelang sehr gut befahren. Die Maut hat Gouda dann auch sehr reich gemacht. Mit dem aus Maut bekommenen Geld wurde das alte Stadthaus auf dem Markt gebaut, das Sie sogar heutzutage beeindrucken wird.

Ein weiteres Juwel von Gouda ist die St. Janskirche. Sie ist mit Ihrer Länge von 123 Metern die längste Kirche der Niederlanden. Bekanntgeworden ist die Kirche wegen ihrer Buntglasfenster, die im Mittelalter von reichen Stadtbewohner geschenkt wurden. Während des Zweiten Weltkriegs wurden die Buntglasfenster auf Bauernhöfen im Heu versteckt, damit Sie nicht durch Bombardierungen zerstört werden konnten. Schauen Sie sich diese jahrhundertealten Buntglasfenster an, wenn Sie in Gouda sind!

Trotz ihres Reichtums im Mittelalter ist Gouda nie zu einer Großstadt geworden. Dadurch können Sie die immer noch spürbare Geschichte dieser kleinen, gemütlichen Stadt an nur einem Tag ganz gut kennenlernen. Die reiche Geschichte und Überschaubarkeit von Gouda machen ihr zu einer Stadt, die Sie sicherlich mal gesehen haben sollten!

Urlaub in Gouda altes Stadthaus
Das alte Stadthaus

Sehenswürdigkeiten während Ihres Urlaubs in Gouda

Das Herz dieser gemütlichen Stadt ist der Marktplatz. Hier finden Sie die Sint Janskirche und das alte Stadthaus, wo Sie die Geschichte von Gouda noch hautnah spüren können. Außerdem finden Sie hier genau das, was Gouda weltweit berühmt gemacht hat: Käse!

Der Goudakäse wird natürlich auf dem Marktplatz verkauft. Wenn Sie aber nicht am Markttag kommen können, finden Sie den Käse auch im Gebäude ‚De Waag‘. Hier wurde jahrhundertelang die frische Käse gewogen, damit die Preise festgelegt werden konnten. Erst nach der Gewichtung durfte ein Goudakäse auf dem Käsemarkt verkauft werden. Heutzutage ist ‚De Waag‘ einen Touristeninformationszentrum. Hier können Sie übrigens auch Informationen über schöne Wanderrouten in der Stadt bekommen.

Möchten Sie mehr über Käse und ‚Stroopwafel‘, die beiden Lebensmittel für die Gouda bekannt ist, erfahren? Kommen Sie zum Stroopwafelmuseum oder Cheese Experience. Im Stroopwafelmuseum erfahren Sie, was dieser Keks ist, wie er produziert wird und warum er eine wichtige Rolle in der Stadtgeschichte gespielt hat. Natürlich können Sie dieser Kekse auch selber probieren. Das interaktive Museum Cheese Experience ermöglicht es Ihnen, wirklich alles über Käse zu erfahren! Entdecken, anfassen, riechen und essen, alles ist möglich. Außerdem lernen Sie über den Prozess: Von wie eine Kuh gemilcht wird bis zum Käsekehren.  

Nicht nur für das Essen und die Kultur sollten Sie nach Gouda kommen, sondern auch fürs Einkaufen. Hier finden Sie Laden bekannter Marken sowie vielen lokalen Geschäften. Und alle Einkaufsstraßen befinden sich nahe des Marktplatzes, sodass Sie sich nie verirren.

Ferienparks für Ihren Urlaub in Gouda

Haben Sie jetzt Lust auf einen Goudakäse und einen Tagesausflug nach Gouda? Hierunter haben wir die Ferienparks für Sie aufgelistet, auf der Sie Ihren Urlaub in Gouda feiern können.

  1. Ferienpark Molenwaard
  2. Ferienpark Delftse Hout
  3. Strandcamping Zuidduinen

Schreibe einen Kommentar