You are currently viewing Die 8 schönsten Kunstmuseen

Die 8 schönsten Kunstmuseen

Natürlich möchten Sie während Ihres Urlaubs in Holland auch die Kultur des Nachbarlands kennenlernen. Deshalb haben wir die 8 schönsten Kunstmuseen in Holland für Sie beschrieben.

Bevorzugen Sie ein Museum mit Malereien der großen Künstler wie Van Gogh, Rembrandt oder Frans Hals? Oder aber besuchen Sie lieber ein Museum mit moderner Kunst? In beiden Fällen haben Sie eine Menge an Museen, die Sie besuchen können. Um Ihnen mit Ihrer Wahl zu helfen, haben wir die schönsten Kunstmuseen in Holland in diesem Blogbeitrag für Sie dargestellt.

Malereien der holländischen Meister

Wenn wir heutzutage auf die holländische Kunstgeschichte zurückschauen, lässt sich feststellen, dass es viele holländischen Meister gegeben hat. Sie haben bestimmt schon von Rembrandt van Rijn und Vincent van Gogh gehört. Sagen Ihnen die Namen Johannes Vermeer, Frans Hals und Jan Steen irgendwas? Auch diese Maler aus der Vergangenheit werden jetzt als große Künstler angesehen. Die wirklichen Meister sind jedoch Van Rijn, Van Gogh und Hals.

Rijksmuseum Amsterdam

Ein der bekanntesten Kunstmuseen in Holland ist das Rijksmuseum in Amsterdam. Hier können Sie Malereien vieler Künstler finden, darunter von diesen drei holländischen Meistern. Hier befindet sich unter anderem das bekannteste Gemälde Rembrandts: Die Nachtwache. Auch das Selbstporträt von Vincent van Gogh ist ein beliebtes Gemälde, das Sie hier sehen können.

Van Gogh Museum

Ebenfalls in Amsterdam finden Sie das Van Gogh Museum. Dieser weltweit berühmten Künstler lebte im 19. Jahrhundert. Von ihm sind sowohl Zeichnungen als Malereien bekannt geworden. Während seines Lebens war er arm, erst postum wurde er geschätzt. Das Van Gogh Museum zeigt Ihnen eine Dauerausstellung mit den berühmtesten Malereien von van Gogh. Darüber hinaus werden regelmaßig zeitweilige Ausstellungen präsentiert, die Ihnen mehr über Van Gogh lernen.

Frans Hals Museum

Wenn Sie in der Nähe von Amsterdam sind, sollten Sie bestimmt auch zu Haarlem fahren. Hier befindet sich das Frans Hals Museum. Ursprunglich zeigte dieses Museum nur die Malereien vom holländischen Meister Frans Hals. Heutzutage besteht das Museum jedoch aus 2 verschiedenen Gebäuden, die je eine Epoche symbolisieren. In dem einen Gebäude werden viele Malereien von Frans Hals und Zeitgenossen gezeigt, in dem anderen hangen moderne Malereien.

Mauritshuis

Das Mauritshuis in Den Haag wurde als Wohnung für Johan Maurits van Nassau-Siegen gebaut. Er lebte im 17. Jahrhundert, das Jahrhundert, aus dem auch die Malereien stammen, die Sie hier jetzt bewundern können. Einige dieser sind damals in Eigentum von Johan Maurits gewesen, die meisten sind jedoch erst später im Gebäude gebracht worden. Das Mauritshuis ist das perfekte Kunstmuseum, wenn Sie gerne die Malereien aus dem 17. Jahrhundert entdecken möchten. Hier hangen die Werke von Vermeer, Rembrandt, Steen, Hals und weitere, weniger bekannten Künstler aus diesem Zeitalter.

Selbstporträt von Vincent van Gogh im Museum
Ein Selbstporträt von Vincent van Gogh.

Kunstmuseen mit moderner Kunst

Durch das ganze Land befinden sich Kunstmuseen, bei denen modernere Kunst im Mittelpunkt steht. Von allgemeinen modernen Kunstmuseen bis hin zu Museen über einen Künstler, es gibt eine große Auswahl. Unserer Meinung nach sind dies jedoch die schönsten Kunstmuseen zu moderner Kunst:

Stedelijk Museum Amsterdam

Das Stedelijk Museum Amsterdam ist ein der bekanntesten Museen für moderne Kunst in Holland. Es hat Werke aller bedeutenden Strömungen der Modernen Kunst. Darunter die klassiche Moderne, die Expressionisten, die Künstlergemeinschaften Cobra und De Stijl sowie sogar 3D gedruckte Gegenstände. Wenn Sie also sowohl Malereien von Picasso, Monet und Mondrian als Gegenstände in industrieller Stil und in 3D gedruckt bewundern möchten, sollten Sie dieses Museum besuchen.

Kröller-Müller Museum

Ein Museum, das ebenfalls eine große Sammlung an Werken verschiedener modernen Künstler behirbirgt, ist das Kröller-Müller Museum in Otterlo auf der Veluwe. Im von Kunstsammlerin Helene Kröller-Müller gegründete Museum finden Sie unter anderem Malereien von Van Gogh, Picasso, Monet und Mondriaan. Hier finden Sie viele Werke von der Künstlergemeinschaft De Stijl, aber auch futuristische Werke und Werke jetziger Künstler. Was das Kröller-Müller so einzigartig macht, ist der zugehörigen Skulpturengarten. In dieser Garten, eine der größten Skulpturengärten Europas, können Sie über 160 Skulpturen ansehen. Gut zu wissen: Der Garten ist größtenteils für Rollstuhlfahrer zugänglich.

Escher in het paleis

Maurits Cornelis Escher war ein niederländischer Künstler und Grafiker, der vor allem durch seine Darstellung unmöglicher Figuren international bekannt geworden ist. Viele seiner Werke finden Sie im Museum Escher in het paleis. Dieser steht in Den Haag. Er schuf vor allem grafische Arbeiten, die sogar bis in den USA Aufmerksamkeit bekamen. Er verwendete viel optische Täuschungen, die die Beobachter bestimmt bestaunen. Seit 2002 sind seine Kunstwerke im ehemaligen Palast in Den Haag zu sehen. Das Museum heißt dann auch “Escher in het paleis” (Escher im Palast).

Mondriaanshuis

Im Osten der Niederlande finden Sie das Mondriaanshuis. Dieses Kunstmuseum in Amersfoort ist das Geburtshaus des international bekannten Künstlers Piet Mondriaan. Es erläutert Ihnen alles über sein Leben und seine Werke. Die Ausstellungen wechseln einander regelmäßig ab. So hat es im Jahr 2021 eine Ausstellung mit Mondriaans Landschaftsmalereien gegeben, während es im Jahr 2010 wegen eines Jubiläums eine Sammlung von Mondriaanprodukten gegeben hat. Solche Taschen, Kleider, Kaffeetassen und Notizbücher zeigen, wie beliebt Mondriaans Stil auch in jetziger Zeit noch ist.

Schreibe einen Kommentar